Kongresse
 
 

Studentische Kongressprogramme

Sono4You engagiert sich seit 2012 an der Etablierung und dem Angebot von studentischen Kongressprogrammen mit dem Schwerpunkt Ultraschall.

Schau auf unseren letzten Kongress mit Studentenprogramm


Begonnen hat es 2012 beim Europäischen Radiologenkongress oder auch European Congress of Radiology (ECR), bei welchem praktische Ultraschall Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten wurden. Mit starker Unterstützung durch die US Industrie und breitem Interesse internationaler Teilnehmer fand im Rahmen des Rising Star Programmes dieser praktische Teil statt. US Geräte der neuesten Generation und in verschiedensten Ausführungen, kombiniert mit enthusiastischen studentischen Tutoren machten dieses erste Ultraschall Kongressprogramm zu einem Highlight und vollen Erfolg. Bei einem Kongress mit mehr als 20.000 Besuchern ein gelungener Auftakt! Hier findest du mehr Informationen zum ECR in Wien.

Es folgten Anfragen von anderen Kongressveranstaltern, so dass Sono4You mittlerweile auf 4 Jahre Erfahrung in der Veranstaltung von studentischen Kongressprogrammen im Ultraschall zurückblicken kann. Die Vielseitigkeit der Programme und jährliche Anpassung an das jeweilige Kongresssetting zeichnet die Beständigkeit mit durchweg positivem Feedback aus!

Der Deutsche Röntgenkongress ist wie der Name schon sagt ein Kongress mit dem Schwerpunkt der Radiologie, veranstaltet von der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG). Der "Röko" zeichnet sich durch ein durchdachtes Konzept in der Studentenförderung in Verbindung mit dem "Hellste Köpfe" Programm aus.

Neben einer Einführungsveranstaltung haben größtenteils im einem Patenschaftsprogramm finanziell unterstütze Teilnehmer seit 2013 die Chance Teilnehmer in den Sono4You Ultraschall Workshops zu sein. Der Kongress ist für Studierende, die eine Facharztausbildung in der Radiologie anstreben, bestens geeignet! Aber auch bei anderen Interessensgebieten findet man hier genügend Auswahl an geeigneten Sessions auf jedem Niveau. Alle 2 Jahre veranstalten die österreichische und die deutsche Röntgengesellschaft den Kongress zusammen. Details findest du in unserem Blog zum Studentenprogramm am Röko.

Das Ultraschall Dreiländertreffen ist der Ultraschallkongress schlechthin!
Internisten, Chirurgen, Notfallmediziner, Radiologen, Gynäkologen, Angiologen, Urologen, Pädiater, u.v.m. sammeln sich an diesem Kongress um gegenseitig voneinander zu lernen. Der Kongress findet jedes Jahr in einem der drei deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich & Schweiz statt.
Eine Tradition ist dabei die "Sonohöhle", in Fachkreise als Sonohölle bekannt, bei welcher die praktischen Übungen mit Experten im Vordergrund stehen. Überhaupt bietet der Kongress viel praktische Sessions neben Refresherkursen, wissenschaftlichen Vorträgen, Lunch Smyposien und mehr.
Seit 2014 wurde Sono4You in die Organisation und Planung des Studentenprogrammes involviert. Dieses Programm zeichnet sich durch die verschiedenen Komponenten und das umfangreiche Angebot für Studierende aus. Neben einer Einführungsveranstaltung, gibt es immer einen Refresher Kurs zur studentischen Ausbildung im deutschsprachigen Raum. Diese Session lohnt sich, denn es wird währenddessen und nachher konstruktiv viel diskutiert. In den praktischen Workshops kommen studentische Tutoren aus mehreren Städten und Initiativen oder SkillsLabs zusammen und teilen ihren Enthusiasmus im Teaching für die studentischen Teilnehmer. Du willst das 'Mekka' des Ultraschalls selber kennenlernen? Lies unseren Blog zum Ultraschall Dreiländertreffen und nutze die Chance beim nächsten selbst live dabei zu sein!

Der Österreichische Röntgenkongress ist ebenso wie der deutsche Röntgenkongress ein Programm, dass primär auf die Radiologie ausgerichtet ist.  Er wird veranstaltet von der Österreichischen Röntgengesellschaft In unseren Studentenprogrammen zum Ultraschall werden die Themeninhalte an die Kongressinhalte angepasst. Die Einführungssession kann dabei auch Vorträge zu relevanten Themen für den Studierenden im Alltag oder später in den ersten Jahren der Facharztausbildung haben, z.B. einen Vortrag über das akute Abdomen unter Einbezug aller Bildgebungen. Die praktischen Workshops ähneln dann im Konzept den Workshops der anderen Kongresse mit studentischen Programmen. Du willst du die Radiologen aus Österreich näher kennenlernen oder suchst Studierende aus der Region die auch am Ultraschall interessiert sind? Lies unseren Blog zum österreichischen Röntgenkongress.

Am 12.09.2018 veranstaltete die AGA (Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Arthroskopie) zusammen mit Sono4you Wien einen Precourse für bildgebende Diagnostik von Schulter- und Kniegelenk. Gemeinsam mit Dr. Anna Hirschmann, Kaderärztin und Leiterin der muskuloskelettalen Diagnostik am Universitätsspital Basel, wurde ein lehrreiches Programm für StudentInnen und AssistenzärztInnen vorbereitet.

Carotis-Schall mit Tutor Adrian

Vom 9.-12. Mai 2018 fand in Leipzig der 99. Deutsche Röntgenkongress statt.

Das Team von Sono4you Wien hatte dabei bereits das fünfte Jahr in Folge die Möglichkeit, andere Studenten im Bereich des Ultraschalls zu unterrichten.

Möglich gemacht wurde dies durch das „Hellste Köpfe“-Programm, ein Stipendium der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG), das junge, ambitionierte Medizinstudentinnen und Medizinstudenten unterstützt, die sich für den Fachbereich Radiologie interessieren.

3 Länder, 1 Treffen: So war das Ultraschall Dreiländertreffen 2017

Zum mittlerweile vierten Mal war Sono4You am Dreiländertreffen vertreten und gestaltete aktiv das Studentenprogramm mit. Um euch einen kleinen Überblick über die Inhaltes des Kongresses zu bieten, haben wir uns umgehört und sowohl Feedback von Teilnehmern als auch von Tutoren eingeholt. Neben den Studenten-Workshops wurde auch viel über Didaktik und studentische Ausbildung diskutiert - die Statements und Erfahrungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben wir für euch zusammengetragen.

Alles Sono oder was?

Wie schon einige Male zuvor war Sono4You Wien am DLT in Leipzig mit einem Team aus fünf Tutoren (Lorenz Baldauf, Adrian Engel, Clemens Reifeltshammer, Philipp Rösslhuemer, Philipp Stelzer) vertreten. DLT steht für Dreiändertreffen der nationalen Ultraschall-Gesellschaften von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es findet jährlich in einem der drei Länder statt. Dieser Kongress bietet Ultraschall vom Feinsten, angefangen von Abdomen-Sonographie bis zu CEUS-Kontrastmittel Ultraschall.

Vom 13. – 16. Mai 2015 findet der 96. Deutscher Röntgenkongress in Hamburg statt. Der Röntgenkongress ist mit hunderten von wissenschaftlichen Vorträgen, Refresher-Kursen und Workshops an vier Kongresstagen der größte deutschsprachige Radiologiekongress. Nach dem Erfolg von 2014 findet für Studierende wieder ein eigenes Programm mit einer Einführungsveranstaltung und praktischen Ultraschallkursen von Sono4You statt.